EPP-DEUTSCHLAND               "WENN SONNE WEH TUT"
Home
Über uns / About us
Was ist EPP?
Leben mit EPP
Erlebnisberichte
Kindheit mit EPP
Presse
Literaturtipps
Erfahrungen
Häufige Fragen -FAQs
Neues Leben mit Scen
Archiv
Therapie
Labore & Zentren
Interessante Links
IPPD 2015
Termine / Events
EPP international
HILFE für den Verein
Kontakt
Impressum
Sitemap


Bisherige Besucher

 

Literaturtipps

 

 

  • Schattenspringen. Krankheitsanpassung bei Menschen mit einer erythropoetischen Protoporphyrie. Dr. Elisabeth Rufener

Die sehr lesenswerte Dissertationsschrift behandelt Strategien von EPP- Betroffenen, mit der Erkrankung umzugehen. Das Buch ist leider vergriffen, die Mitglieder der Selbsthilfe EPP e.V. haben aber die Möglichkeit eine Kopie in digitaler Form vom Verein aus zu erhalten. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Autorin, die uns die Erlaubnis dazu erteilt hat. (EPP)

 

  • Das Licht ist mein Feind. Meine Wohnung ist mein Gefängnis. Leben mit Lichtkrankheit. Antoinette Krawinkel

Eine sehr eindrückliche Schilderung des Lebens mit Lichtkrankheit. Es handelt sich bei der Erkrankung von Frau Krawinkel nicht um eine EPP, in den Grunderfahrungen dürfte es jedoch viele Gemeinsamkeiten geben. ISBN-10: 3404614925 (Lichtkrankheit allgemein)

 

EPP-DEUTSCHLAND  | Email-Adressen: im Menü unter "Kontakt"